Beiträge von kiki

    So, habe jetzt das raspbian-jessie installiert...bzw. auf eine SD Karte gespielt...Raspi funzt...kann ins Internet gehen....wird auch auf der Fritzbox angezeigt IPv4-Adresse: 192.168.178.46, Anschluss über Lan 1, diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4 zuweisen ist angekreuzt....nuuuur anpingen geht trotzdem nicht...

    Moin,

    danke für Deine Antwort,

    Router habe ich nur die Fritzbox 7490, Switche habe ich einen 24 Port, der an der FB hängt und an dem 24 Port Switch hängt in einem anderen Zimmer nochmal ein 5 Port Switch dran...Fritzbox Repeater gibts noch...aber das ist ja egal.

    Die IP nach dem Befehl ifconfig -a, ist gleich der in der FB angezeigten IP, habe einen Haken in der FB gesetzt "diesem Gerät immer dieselbe IP zuweisen".... an dem 5 Port Switch, hängt auch der PC dran, mit dem ich auf den Pi zugreifen will.

    Ich hatte, bevor ich die SD Karte von Sebastian erstanden habe, das gesamte Betriebssystem für den Pi heruntergeladen, da hatte ich es geschafft den Pi anzupingen.

    Ich bin damals nur an der Installation des iobroker gescheitert / verzweifelt...hatte irgendwas nicht geklappt.

    Danke und Gruß Christian

    Hab gerade das Problem, das ich den Raspberry bei dem Versuch die Homematic mit Alexa bekannt zu machen, nicht angepingt bekomme...in der Fritzbox wird ne IP vergeben, da hab ich dann den Haken auf immer die selbe IP zuweisen, IP in den Browser eingetippt (bei Mozilla und Inet explorer) bekommt aber keine Verbindung...Raspi hatte ich neu gestartet, Rechner auch...komisch...von der Fritzbox wird er doch erkannt...Hat jemand eine Erklärung für dieses Phänomen

    ...muß ich hier noch irgendwo eine Einstellung ändern.



    Dieses Problem hatte ich letztes Wochenende, wo ich den Raspi gerade gekauft hatte auch...hatte da das Betriebssystem, wie beschrieben heruntergeladen...hatte auch funktioniert... ein HDMI Kabel mit Tastatur und Maus angeschlossen...konnte somit auch online gehen...per IP auch von einem anderen Rechner darauf zugreifen....dann hatte ich versucht, nach dieser Beschreibung den Rest zu installieren und irgendwann kam ich per IP nicht mehr drauf.



    Hatte dann die feste IP Vergabe in der Fritzbox ausgeschaltet, eine neue IP vergeben lassen und nochmal versucht den Raspi anzupingen, ging auch nicht...logischerweise funktionierte es mit dem PuTTY auch nicht...hatte vorher irgendwann mal funktioniert...da muß sich / ich doch irgendwas verstellt haben...



    Vielleicht hat ja jemand einen Tip was ich falsch mache...und ne Lösung die auch ein Analogbastler hinbekommt :-)