Beiträge von U.Ehrlich

    Hallo zusammen,


    wir wollen uns ein Smarthome-System anschaffen und ich tendiere bislang zu Homematic oder alternativ zu RWE Smarthome. Mittlerweile weiß ich, dass beide Systeme von der EQ3 AG hergestellt werden und wohl sehr ähnlich sind - aber nicht kompatibel, d.h. wenn ich das richtig verstanden habe funktionieren die Komponenten von Homematic nicht mit der Zentrale von RW Smarthome und umgekehrt. Soweit, so gut.


    Die Frage ist jetzt: Homematic oder RWE Smarthome? Was sind aus Eurer Sicht die wesntlichen Unterschiede der beiden Systeme? Welche Smarthome-Lösung würdet Ihr Euch kaufen?


    Ich habe folgendes vor:


    - Bewegungsmelder und Türkontakte um das Haus zu überwachen (Puchnachricht oder SMS soll verschickt werden, wenn Türen geöffnet werden oder eine Bewegung erkannt wird).

    - Rauchmelder, die neben dem Alarmton eine Info auf ein Handy schicken (falls man nicht zu Hause ist)

    - Steuerung der Heizkörperthermostate via Handy (und natürlich Zeitsteuerung)


    Das war es fürs erste. Welches System würdet Ihr wählen?


    Viele Grüße